top of page
Image by Denny Müller
Suche
  • svenschuessler19

13. Spieltag

SG Laudenbach 2 vs SG Neckarperle Dossenheim 4 (0:6) 1754:1860

Den Anfang des 13.Spieltages machte die 4.Mannschaft mit einem Sieg in Laudenbach. Im Startpaar spielten Dieter Thoni 447 Holz (3:1) und Günter Segewitz 459 (3:1) und holten beide ihren Mannschaftspunkt. Auch Alija Begovic 470 Holz (2:2) und Horst Reinhardt 484 Holz (3:1) holten ihre Mannschaftspunkte und so gewann man deutlich mit 6:0 Punkten. Weiter ging es für die 3.Mannschaft

welche in Ubstadt ebenfalls gewann.

SG BG Östringen/RW Ubstadt 2 vs SG Neckarperle Dossenheim 3 (1:7) 2811:3086

Hier zeigten Peter Reiser 491 Holz (4:0) und Kurt Sandrisser 543 Holz 4:0 ansprechende Leistungen bevor der erstmals zum Einsatz kommende Karl-Ludwig Roth 553 Holz beim 4:0 gleich als Tagesbester glänzte. Jürgen Fendrich 509 Holz setzte sich 3:1 ebenso wie Achim Bien 490 Holz durch. Einzig Bernd Bökelmann 500 Holz musste gegen den Tagesbesten der Theo Krämer 537 Holz eine Niederlage hinnehmen.


DKC 88/SKC 89 St. Leon 1 gegen SG Neckarperle Dossenheim 1 (2:6) 3148:3256

Auch die 1.Mannschaft konnte in St. Leon einen überzeugenden Sieg feiern. Zwar konnte Tobias Ewald 560 Holz beim 2:2 gegen Luca Körner 559 Holz nur dank einem Holz den Mannschaftspunkt holen und Matthias Keiler gab gegen Klaus Körner den Punkt ab doch schon im Mittelpaar konnte Ernst Engel 569 Holz 4.0 gegen Siegfried Schatz 503 Holz und Daniel Emmerich 539 Holz 2:2 gegen Piratheep Karunakaran 514 Holz das Spiel drehen. Durch das 4:0 von Ralf Schmitt 540 Holz und das 1:3 von Marcel Köbel 517 Holz gegen Mirko Wittmann 532 Holz konnte man die Punkte mitnehmen und liegt zwei Punkte hinter Goldener Kranz Reilingen auf dem 3. Platz.


SKC 77/A9 Altlußheim 1 gegen SG Neckarperle Dossenheim 2 (5:3) 3397:3277

Trotz Saisonbestleistung 3277 Holz musste die 2.Mannschaft die einzige Niederlage hinnehmen. Denn die Spieler aus Altlußheim verbesserten den Ligarekord auf 3397 Holz wobei Richard Schmitt mit 633 Holz auch eine Ligabestleistung spielte. Im Spiel konnte sich Simon Schäfer 597 Holz mit neuer Bestleistung gegen Jan Hilbert 569 Holz durchsetzen während Bernd Schnabel 506 Holz 0:4 gegen Gerhard Herm mit Persönlicher Bestleistung 574 Holz verlor. Da das Mittelpaar mit Thomas

Klauck 556 Holz persönliche Bestleistung gegen Rene Ueltzhöffer 550 Holz und Ralph Gerngroß 530 Holz gegen Jens Askani 509 Holz beide Punkte holte keimte die Hoffnung auf ein unentschieden auf. Doch Richard Schmitt 633 Holz gegen Manfred Romahn 546 Holz persönlicher Bestleistung 4:0 und Patrick Kammer 562 Holz gegen Gerd Bellemann 530 Holz 4:0 machten diese zunichte. Trotzdem

kann man mit dem Ergebnis alles im allen zufrieden sein.


Spiele am Wochenende:

21.01.2023 um 12:30 Uhr SG Neckarperle Dossenheim 2 – TG SKA Rimbach 1

21.01.2023 um 15:30 Uhr SG Neckarperle Dossenheim 1 – SKC Frei Holz Plankstadt 2

22.01.2023 um 12:00 Uhr SG Neckarperle Dossenheim 4 – SG Heddesheim 2

22.01.2023 um 14:00 Uhr SG Neckarperle Dossenheim 3 – SKV Nüünerkiller 16 Eisingen 1

12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Unbenannt.png
bottom of page