top of page
Image by Denny Müller
Suche
  • svenschuessler19

16. Spieltag

Alle Mannschaften gewinnen ihre Spiele


SG Neckarperle Dossenheim 1 gegen VK 77 Neulußheim 1 7:1 (3338:3165)

1.Mannschaft gewinnt deutlich gegen den Tabellenachten aus Vollkugel 77

Neulußheim. Im Starttrio konnten sich Tobias Ewald 584 Holz mit 3:1 gegen Lars

Schüßler 529 Holz ebenso wie Markus Bähr 546 Holz gegen Frank Stojakowitsch 521 Holz durchsetzen. Einzig Matthias Keiler 516 Holz musste mit 1:3 gegen den

Tagesbesten aus Neulußheim Patrick Wolf 547 Holz seinen Mannschaftspunkt

abgeben. Da auch das Schlusstrio mit dem Tagesbesten Marcel Köbel 593 Holz seine Mannschaftspunkte holte gab es am Ende einen in dieser Höhe nicht erwarteten Sieg. Die direkten Duelle waren Daniel Emmerich 546 Holz 2:2 gegen Andreas Weber 512 Holz, Ernst Engel 553 Holz 3:1 gegen Robin Stephan und Marcel Köbel 593 Holz 3:1 gegen Lukas Körner.



SG Waldhof 1 gegen SG Neckarperle Dossenheim 2 2:6 (3153:3198)

Die 2.Mannschaft gewinnt hart umkämpfte Spiel auf dem Waldhof. Unnötig schwer tat sich die 2.Mannschaft auf dem Waldhof. Im Start konnte nur Ralph Gerngroß 522 Holz seinen Mannschaftspunkt holen. Er gewann beim 2:2 dank des besseren

Gesamtergebnisses gegen Johann Schweiker 514 Holz. Der zuletzt stark spielende

Simon Schäfer 522 Holz verlor überraschend 2,5:1,5 gegen Alois Weinbender 536

Holz ebenso wie Thomas Klauck 513 Holz welcher mit 3:1 gegen Franz Bruche 511

Holz das Nachsehen hatte. Doch das Schlusstrio mit Bernd Schnabel, Gerd Bellemann und Manfred Romahn zeigte Kampfgeist und konnte ihre 3 Mannschaftspunkte holen. Hier spielte Bernd Schnabel 525 Holz bei 3:1 Sieg nach anfänglichen Problemen gegen Werner Pettschuleit 508 Holz. Auch Gerd Bellemann 553 Holz konnte gegen Nikola Marcic 548 Holz beim 2,5:1,5 Sieg den Mannschaftspunkt holen. Spannend auch das Duell des Tagesbesten Manfred Romahn welcher mit 563 Holz eine Persönliche Bestleistung spielte gegen Thomas Bruche 536 Holz. Hier wurde der Mannschaftspunkt beim 2:2 durch das bessere Gesamtergebnis gewonnen. Eine klasse Leistung der Schlussspieler.



SG Kronau/Hambrücken 3 gegen SG Neckarperle Dossenheim 3 2:6 (2988:3047)

3.Mannschaft holte 2 Punkte in Kronau. Auch die 3.Mannschaft konnte ihr

Auswärtsspiel sicher gewinnen. Bei der SG Neckarperle Dossenheim holte Jürgen

Fendrich 535 Holz (3:1), Bernd Bökelmann 510 Holz (2:2) im Startpaar beide Mannschaftspunkte. Auch das Mittelpaar mit Dieter Thoni (3:1) und Peter Reiser

(4:0) Tagesbester mit 542 Holz holte ihre Mannschaftspunkte. So machten die zwei

Niederlagen durch Achim Bien 2:2 und dem Mannschaftsführer Kurt Sandrisser

3,5:0,5 Punkten nicht aus. Da man dank des besseren Gesamtergebnisses die 2

Zusatzpunkte bekam.



13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

댓글


Unbenannt.png
bottom of page