top of page
Image by Denny Müller
Suche
  • svenschuessler19

6. Spieltag 2023

Nach den Niederlagen der letzten Woche konnte die SG Neckarperle

Dossenheim diesmal alle Heimspiele deutlich gewinnen.


SG Neckarperle Dossenheim 4 gegen SSC Karlsruhe 1 7:1

Den Anfang machte die 4.Mannschaft welche gegen die Sportkameraden aus

Karlsruhe keine Mühe hatte. Im Start spielen Dieter Thoni und Uwe Romahn beide

506 Holz und gewannen ihre Mannschaftspunkte. Das Mittelpaar machte es mit

Lothar Jähnert 521 Holz und Jan Emmerich 535 Holz (beide mit persönliche

Heimbestleistung) ebenso. Auch Alija Begovic 565 Holz konnte mit persönlicher

Bestleistung überzeuge. Einzig Jürgen Fendrich tat sich schwer und wurde nach 60

Wurf von Thomas Meyer ersetzt, gab seinen Mannschaftspunkt ab.

Endstand: 3083:2809



SG Neckarperle Dossenheim 1 gegen VKC Eppelheim 2 7:1

Schwieriger war das Spiel der 1.Mannschaft auch wenn das Ergebnis was anderes

sagt. Gegen die Reserve des mehrfacher Deutscher Meister glänzte Tobias Ewald

Tagesbester mit 614 Holz und konnte gegen Fabian Rupp 566 Holz beim 2:2 ebenso wie Markus Bähr 542 Holz gegen Dominic Jäger 540 Holz seinen Mannschaftspunkt holen. Stefan Tesch 536 Holz verschlief die ersten 2 Durchgänge und musste gegen Marcel Gorth 545 Holz leider seinem Mannschaftspunkt abgeben. Auch im Schlusstrio konnte sich Ernst Engel 548 Holz nur knapp gegen Sebastian Rupp durchsetzen. Besser machten es Ralf Schmitt 556 Holz beim 3:1 gegen die Kombination Achim Keilbach/Robin Loy 507 Holz sowie Marcel Köbel 580 Holz gegen Cassian Danz 563 Holz.

Endstand: 3376:3266



SG Neckarperle Dossenheim 2 gegen KC Alt-Heidelberg 1 6:2

Nach weiteren Ausfällen durch Krankheit und Urlaub musste man bei der

2.Mannschaft mit Marcel Köbel und Tobias Ewald zwei Spieler der 1.Mannschaft

einsetzen. So gewannen Marcel Köbel 587 Holz ebenso deutlich wie Tobias Ewald

560 Holz ihre Mannschaftspunkte während Simon Schäfer 536 Holz gegen den

besten der Heidelberger Ralph Michelbach 588 Holz seinen Punkt abgab. Im

Schlusstrio konnten Gerd Bellemann 502 Holz und Manfred Romahn 500 Holz mit 3:1 gewinnen. Einzig Achim Bien welcher kurzfristig einsprang musste seinen

Mannschaftspunkt beim 2:2 abgeben.

Endstand: 3173:2938



10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Unbenannt.png
bottom of page