Image by Denny Müller
Suche
  • svenschuessler19

Sportbericht 11. Spieltag BKBV / 10. Spieltag NBKV

1.und 2.Mannschaft mit Kantersieg gegen Plankstadt und

Rimbach. 3.Mannschaft verliert gegen Edingen Neckarhausen


SG Neckarperle Dossenheim 1 – SG 80/Kurpfalz Plankstadt 5526:5124

Mit einem in dieser Höhe nicht erwarteten Heimsieg festigte die

1.Mannschaft die Tabellenführung. Schon im Starttrio konnten Stephan

Transier 916 Holz, Matthias Keiler 927/321 Holz und der Tagesbeste

Daniel Emmerich 945/330 Holz einen Vorsprung von 212 Holz gutmachen.

Auch das Schlusstrio ließ den Sportkameraden aus Plankstadt keine Chance.

So konnten Marcel Köbel 939/309 Holz, Ralf Schmitt 898 Holz und Tobias

Ewald 901 Holz zum Sieg beitragen. Allein im Abräumen konnte man gegen schwache Plankstädter 277 Holz gutmachen.



SG Neckarperle Dossenheim 2 - TG Rimbach 2 5278:4900

Die 2.Mannschaft konnte gegen die TG Rimbach 2 einen deutlichen Sieg

erspielen. Das Starttrio mit Manfred Romahn 903 Holz, Ralph Gerngroß

mit für ihn schwachen 822 Holz und dem Tagesbesten Karl-Ludwig Roth

930/335 Holz konnte schon 221 Holz gutmachen. Stark die Leistung von

Karl-Ludwig welcher nach langer Pause sein erstes Spiel machte. Das

Schlusstrio mit Bernd Schnabel 832 Holz, Gerd Bellemann 881 Holz und

Sven Schüßler 910/302 Holz ließ nichts mehr anbrennen. So konnte man

sich für die Vorrundenniederlag revanchieren und belegt mit 6 Punkten

Vorsprung den 3.Tabellenplatz



SG Neckarperle Dossenheim 3 - SKC Edingen-Neckarhausen 2 2481:2500

Ärgerlich die Niederlage der 3.Mannschaft welche gegen Edingen

Neckarhausen um 19 Holz verlor. Uwe Romahn Tagesbester mit 444

Holz, Dieter Thoni 386 Holz und Günter Segewitz 440 Holz brachten die

SG Neckarperle Dossenheim in Führung. Doch konnte das Schlusstrio,

Alija Begovic 424 Holz, Lothar Jähnert 385 Holz und Milorad Hofmann

402 Holz, diesen Vorsprung leider nicht halten.



NBKV: BG Nußloch : SG Neckarperle Dossenheim 8:0

Auch im NBKV ging die Spielrunde mit dem 10. Spieltag weiter und die

SG Neckarperle Dossenheim musste in Sandhausen gegen BG Nußloch

antreten. Hier musste man Lehrgeld bezahlen und verlor deutlich mit 8:0

Punkten. Den einzigen Mannschaftpunkt konnte Simon Schäfer erzielen

welcher mit 501 Holz auch bester Spieler der SG Neckarperle

Dossenheim war.



26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Unbenannt.png