Image by Denny Müller
Suche
  • svenschuessler19

Sportbericht 3. Spieltag BKBV / 4. Spieltag NBKV


Am Wochenende gab es zwei Siege und eine bittere Niederlage


4.Spieltag NBKV Verbandsliga 1

SG Neckarperle Dossenheim 1 - KC Olympia Nußloch 1 3278:2251 (5:3)


Die SG Neckarperle Dossenheim startete mit Markus Bähr, Peter Reiser und Daniel

Emmerich. Während Markus Bähr gegen Sven Siefert sein direktes Duell mit 1:3

verlor konnte sich Peter Reiser gegen Rainer Ohlhäuser mit 526:492 durchsetzen.

Auch Daniel Emmerich gewann sein Duell gegen Marvin Kunter mit 567:543. So

stand es vor dem Schlusstrio 2:1 für die SG Neckarperle Dossenheim. Hier verlor Ralf Schmitt gegen Mario Oswald mit 560:571 Holz und auch Tobias Ewald konnte gegen Markus Wächter 522:543 nicht gewinnen. Besser machte es da Matthias Keiler welcher sein Duell gegen Christopher Hafen mit 3:1 (569:551) gewann. So stand es 3:3 und dank des besseren Ergebnisses gewann die SG Neckarperle Dossenheim noch 2 Mannschaftspunkte zum 5:3 Gesamtsieg.


3.Spieltag BKBV Bezirksliga Nord 1

SG Neckarperle Dossenheim 2 -SG TV Mosbach/80 Eberbach 1 5232:5241


Eine ärgerliche Niederlage für die 2.Mannschaft der SG Neckarperle Dossenheim.

Bernd Schnabel 868 Holz, Jürgen Fendrich 842 Holz und Simon Schäfer 860 Holz

konnten sich einen Vorsprung von 16 Holz erspielen. Und auch das Schlusstrio mit

Thomas Klauck, Sven Schüßler und Manfred Romahn zeigten die ersten 100 Wurf

eine starke Leistung. So führte die SG Neckarperle Dossenheim mit 92 Holz welche

normal reichen sollten. Doch dann musste Thomas Klauck seinen Gegenspieler

Manuel Dietz mit 940/331 Holz Tagesbester davonziehen lassen. Zwar zeigten Sven

Schüßler 900 Holz und Manfred Romahn 912 Holz eine gute Leistung aber am Ende

fehlten 9 Holz zum Sieg.


SG Neckarperle Dossenheim 3 – KC Eintracht West Weinheim2 2397:2283


In einem schwachen Spiel gewann die 3.Mannschaft gegen die Sportfreunde aus

Weinheim. Achim Bien 415 Holz, Gunter Baumann 407 Holz und Günter Segewitz 384 Holz brachten die SG Neckarperle Dossenheim schon mit 136 Holz in Führung. So konnten die Schlussspieler Alija Begovic 375 Holz, Kurt Sandrisser 403 Holz und die Kombination Lothar Jähnert/Thomas Meyer zusammen 413 Holz dieses Spiel sicher nach Hause bringen.


25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Unbenannt.png