Image by Denny Müller
Suche
  • svenschuessler19

Sportbericht 6. Spieltag BKBV

Erfolgreiches Wochenende der SG Neckarperle Dossenheim.


SG Neckarperle Dossenheim 1 - SKC Freiholz Eppelheim 1 5475:5351

Die 1.Mannschaft gewann in der Verbandsliga ihr Spitzenspiel gegen Freiholz Eppelheim deutlich mit 124 Holz. Im Starttrio konnte Tobias Ewald mit 935/314 Holz

Tagesbester der SG Neckarperle Dossenheim, Matthias Keiler 923 Holz sowie Ralf

Schmitt 864 Holz sich einen knappen Vorsprung von 22 Holz erarbeiten. So war es

für das Schlusstrio harte Arbeit zumal es im ersten Durchgang nicht so lief. Doch

dann steigerte sich Markus Bähr nach schwachen 203 Holz im ersten Durchgang. Mit 243/244/238 erreichte er noch 928/308 Holz. Marcel Köbel mit starken 249/105 Holz im dritten Durchgang 918/328 Holz und Daniel Emmerich welche beständig spielte 907/303 Holz und ließen den Gästen keine Chance. Somit ist man mit 10:0 Punkten weiterhin Tabellenführer. Das nächste Spitzenspiel steigt bereits am nächsten Wochenende beim Tabellenzweiten SKC Fidelio Karlsruhe. Spielbeginn ist am Samstag den 06.11.2021 um 16:00 Uhr.



SG Neckarperle Dossenheim - SKC FH Eppelheim 2 5062:3986

Leichter hatte es die 2.Mannschaft welche ebenfalls gegen Freiholz Eppelheim

spielte. Da Eppelheim mit dem letzten Aufgebot antrat und zwei Spieler ihr Spiel

abbrachen gewann man mit einer schwachen Leistung doch noch deutlich. Im

Starttrio konnte Thomas Klauck 860 Holz, Ralph Gerngroß 866 Holz und Gerd

Bellemann 842 Holz erzielen und machte 197 Holz gut. so konnte das Schlusstrio

locker aufspielen zumal 2 Spieler (wie oben erwähnt) vorzeitig aufgaben. Für Bernd

Schnabel wurde nach 50 Wurf Simon Schäfer eingewechselt zusammen erzielten sie

826 Holz. Weiter spielten Bernd Bökelmann 849 Holz sowie ein völlig neben sich

stehender Manfred Romahn 819 Holz. Am Sonntag bei der Bahnfrei aus Weinheim

muss man eine stärkere Leistung zeigen um siegreich von den Bahnen zu gehen.

Spielbeginn ist Sonntag 07.11.2021 um 10:00 Uhr



TG Rimbach 3 (g) – SG Neckarperle Dossenheim 2307:2383

Einen Auswärtssieg feierte die 3.Mannschaft auf den schwer zu spielenden Bahnen in Rimbach. Günter Segewitz 411 Holz und Achim Bien 394 Holz brachten die SG

Neckarperle Dossenheim mit 45 Holz in Führung. Das Mittelpaar mit Kurt Sandrisser und Uwe Romahn konnten diese Führung auf 58 Holz ausbauen. Nun konnten Milorad Hofmann mit 424 Holz Tagesbester und Alija Begovic 395 Holz locker zum Sieg aufspielen.


23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Unbenannt.png