Image by Denny Müller
Suche
  • svenschuessler19

Sportbericht 16. Spieltag

2.Mannschaft mit bitterer Niederlage gegen Bahnfrei Weinheim

3.Mannschaft gewinnt in Heidelberg gegen die Adler Neckargemünd

SG Neckarperle Dossenheim 2 - Bahnfrei Weinheim 1 4585:4834

Eine unerwartete Niederlage gegen die Sportfreunde aus Weinheim.

Die SG Neckarperle Dossenheim startete mit Karl-Ludwig Roth 825 Holz, Ralph Gerngroß/Thomas Klauck 784 Holz und Bernd Bökelmann 874 Holz und konnte trotz schwacher Leistung 3 Holz gutmachen. Im Schlusstrio zeigten Bernd Schnabel, Gerd Bellemann und Manfred Romahn das man gewillt war dieses Spiel zu gewinnen, doch als sich Bernd Schnabel nach 75 Wurf so verletzte das er nicht weiterspielen konnte war das Spiel entschieden. Auch wenn Gerd Bellemann 869 Holz und Manfred Romahn Tagesbester mit 883 Holz noch eine ansprechende Leistung zeigten. Schade aber leider nicht zu ändern. Wir wünschen Bernd Schnabel das er schnell wieder fit wird.



SKC Adler Neckargemünd 2 – SG Neckarperle Dossenheim 3 2506:2510

Knapp aber am Ende verdient gewann die 3.Mannschaft in Heidelberg.

Zwar musste das Starttrio mit Uwe Romahn, Thomas Meyer 406 Holz und Günter Segewitz 420 Holz einen Rückstand von 9 Holz hinnehmen doch das Schlusstrio sollte dieses drehen. Hier spielte zwar bei den Adlern der Tagesbeste Erich Schmiederer 474/168 Holz doch Alija Begovic 444 Holz und Kurt Sandrisser 416 Holz hielten dagegen. Vervollständigt wurde dieser Sieg vom Tagesbesten der SG

Neckarperle Dossenheim, Milorad Hofmann welcher 455 Holz erzielte.



NBKV 16.Spieltag

Mit Saisonbestleistung konnte man Eppelheim zumindest ein bisschen ärgern.


Vollkugel Eppelheim 1 – SG Neckarperle Dossenheim 1 6:2 3454:3320

Gegen den Favoriten Vollkugel Eppelheim konnten die Spieler der SG Neckarperle Dossenheim lange mithalten und führten zwischenzeitlich sogar. Tobias Ewald gewann sein Duell gegen Marcel Gorth mit der Tagesbestleistung von 624 Holz während Ralf Schmitt gegen Tobias Lacher mit 526:552 (2:2) leider den Mannschaftspunkt abgeben musste. Im Mittelpaar konnte sich Marcel Köbel 586 Holz gegen Hendrik Erni 575 Holz durchsetzen doch Sven Schüßler verlor sein Duell gegen Thomas Olson knapp mit 589:574 (2:2). Der Tagesbeste der Vollkugel Rene Zesewitz 607 gewann sein Duell gegen Jürgen Fendrich deutlich. Und auch Jürgen Cartharius gewann gegen Markus Bähr mit 581:543 Holz so das es am Ende doch noch ein deutlicher Sieg für Eppelheim wurde.



6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Unbenannt.png