Image by Denny Müller
Suche
  • svenschuessler19

Sportbericht 2. Spieltag BKBV / 3. Spieltag NBKV

2.Spieltag der SG Neckarperle Dossenheim im BKBV


SG Kurpfalz/Plankstadt 1 - SG Neckarperle Dossenheim 1 5493 : 5656

Voll motiviert gingen die Spieler der Neckarperle Dossenheim auf den fallträchtigen Bahnen in Plankstadt zur Sache. Im Starttrio konnte zwar auf Plänkschter Seite der Tagesbeste Timo Stadler 1015 Holz (659/356) erzielen doch bei der SG Neckarperle Dossenheim hielten Daniel Emmerich mit 980/352 Holz, Stephan Transier 949 Holz und Matthias Keiler 920 Holz dagegen so dass man knapp mit 14 Holz in Führung lag. Im Schlusstrio plätscherte das Spiel anfangs so vor sich hin, keiner konnte sich absetzen. Doch zum Ende des zweiten Durchgangs zeigten Marcel Köbel 928/309 Holz, Markus Bähr 916/322 Holz und Tobias Ewald 963/337 Holz ihr Können und so gewann man mit einer super Leistung verdient dieses Spiel.


TG Rimbach 2 - SG NP Dossenheim 2 5230 : 5085


Nicht so gut lief es bei der 2.Mannschaft welche auf den schwer zuspielenden

Bahnen in Rimbach ihre liebe Not hatte. So waren es vor allen die Fehlwürfe welche

ein besseres Ergebnis verhinderten. Das Startpaar mit Simon Schäfer 856 Holz und

Jürgen Fendrich 821 Holz musste 15 Holz abgeben. So ging das Mittelpaar noch

voller Hoffnung auf die Bahnen. Doch während es bei dem Tagesbesten Bernd

Schnabel 871 Holz einigermaßen lief, konnte Thomas Klauck nicht mithalten.

Für ihn kam Matthias Jakob auf die Bahn welcher zum Gesamtergebnis von 824 Holz noch 434 Holz beitragen konnte. So lag man mit 120 Holz hinten.

Auch das Schlusspaar der SG Neckarperle Dossenheim Sven Schüßler 864 Holz und Bernd Bökelmann 849 Holz mussten 25 Holz abgeben sodass Rimbach verdient dieses Spiel gewinnen konnte.


SKC Edingen-Neckarhausen 2 : SG Neckarperle Dossenheim 3 2374 : 2317


Mit dem Tagesbesten der SG Neckarperle Dossenheim Achim Bien 409 Holz und

Gunter Baumann startete die 3.Mannschaft in Edingen-Neckarhausen und musste

hier 6 Holz abgeben. Uwe Romahn welcher nach 58 Wurf durch Frank Dächert

ersetzt wurde sowie Günter Segewitz mit einer ebenfalls schwachen Leistung gaben weitere 26 Holz ab. Auch Lothar Jähnert 395 Holz und Alija Begovic 407 Holz

mussten 29 Holz abgeben so das Edingen-Neckarhausen dieses schwache Spiel

verdient gewann.


3.Spieltag der SG Neckarperle Dossenheim im NBKV


SG Neckarperle Dossenheim 1 : BG Nußloch 1 3042 : 3271 (1:7)

Auch gegen den ehemaligen Bundesligisten BG Nußloch konnte man

erwartungsgemäß nicht gewinnen und verlor deutlich mit 1:7. Den einzigen

Mannschaftspunkt konnte Tobias Ewald mit 551:527 Holz erzielen. Doch auch die

anderen Spieler kämpften um jedes Holz. So konnte Peter Reiser sein Spiel lange

offen halten und verlor nach 2:2 knapp mit 14 Holz. Für die SG Neckarperle

Dossenheim spielten noch Thomas Meyer, Manfred Romahn, Ralph Gerngroß und

Horst Reinhardt.


29 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Unbenannt.png