Image by Denny Müller
Suche
  • svenschuessler19

Sportbericht 4. Spieltag BKBV / 6. Spieltag NBKV

4.Spieltag der Neckarperle Dossenheim im BKBV

1.Mannschaft und 2.Mannschaft mit überzeugenden Siegen in Ubstadt und Heidelberg.


KC SK Ubstadt 1 - SG NP Dossenheim 1 5133:5625

Eine klare Angelegenheit war das Spiel in Ubstadt, wobei man sagen muss das

Ubstadt den Wert auf die 120er Klasse des NBKVs legt. Im Spiel über 4 Bahnen konnten Matthias Keiler 948 Holz und Sven Schüßler 880 Holz bereits 142 Holz gutmachen. Das Mittelpaar mit Ralf Schmitt 933 Holz und Daniel Emmerich 944 Holz machten weitere 112 Holz gut. Das stärkste Paar des Spiels waren dann Tobias Ewald 960/340 Holz und Marcel Köbel 960/321 Holz welche so weitere 238 Holz zum deutlichen Sieg holten. Somit bleibt man vorerst Tabellenführer in der Verbandsliga.


SG Alt HD/Olymp. Heidelberg 1 - SG NP Dossenheim 2 5113:5309

Nach der Niederlage gegen den Tabellenführer aus Mosbach/Eberbach feierte die zweite Mannschaft in Heidelberg einen Sieg. Mit einer deutlichen Führung von 119 Holz schickte das Starttrio, Thomas Klauck 886 Holz, Ralph Gerngroß 886 Holz und Jürgen Fendrich 823 Holz, die Schlussspieler der SG Neckarperle Dossenheim auf die Bahnen. Hier zeigten Bernd Schnabel 895 Holz, Manfred Romahn 908 Holz und Bernd Bökelmann 911/317 Holz eine gute Leistung und konnten den Vorsprung auf 196 Holz ausbauen. Auf Heidelberger Seite wussten Hans-Joachim Knauer 920/315 Holz und Andreas Seitz 901 Holz zu überzeugen.


SG Pfaffengrund1 – SG Neckarperle Dossenheim 3 2536:2427

Gegen die 1.Mannschaft aus dem Pfaffengrund konnte die 3.Mannschaft nicht ihre Möglichkeiten abrufen. So mussten Günter Segewitz 393 Holz und Uwe Romahn 396 Holz bereits 97 Holz abgeben. Auch das Mittelpaar mit Frank Dächert 372 Holz und Gunter Baumann 428 Holz mussten 22 Holz abgeben. Dieses war für die Schussspieler Alija Begovic 397 Holz und Kurt Sandrisser mit 441 Holz bester der SG Neckarperle Dossenheim zu viel und man verlor im Endeffekt dieses Spiel.


6.Spieltag der SG Neckarperle Dossenheim im NBKV


SG Lampertheim 1 – SG Neckarperle Dossenheim 1 3370:2947

Ohne Chance war die 1.Mannschaft im Spiel gegen SG Lampertheim welches über 120 Wurf stattfand und so verlor man mit 8:0 Punkten Während bei Lampertheim alle Spieler konstant über 500 spielten konnten bei der SG Neckarperle Dossenheim nur Milorad Hofmann, Ralf Schmitt welcher im letzten Durchgang verletzt aufgab und Peter Reiser die 500er Marke übertreffen.









24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Unbenannt.png